Wir über uns

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Der 1. JJJC-Bochum 1958 e.V. darf ohne Zweifel “einer der traditionsreichsten Vereine” in der Bundesrepublik Deutschland genannt werden. Viele international bekannte und natürlich “gefürchtete Judogrößen” kämpften in den 60 ‘er Jahren für unseren Verein und zogen so manchen in den Bann der Faszination Judo, (andere entronnen beim Training und Wettkampf kurzzeitig der Schwerkraft ;-) !! )

Helmut Gostomski, Reinhold Schroub, Walter Schombert, Axel Gösche, allesamt Judopersönlichkeiten und Ausnahmeathleten der frühen Judogeschichte in Deutschland.

In liebevoller Kleinarbeit entstand über Jahre hinweg eine stattliche Vereinschronik, welche von unserem langjährigen 1. Vorsitzenden Jürgen Schmidt gepflegt und erweitert wurde. Viele Informationen und so manches verschollen geglaubte Foto findet sich in diesem Werk.
Wer die Vereinschronik online gelesen und Anregungen oder vergessene Beiträge, Fotos ect. hat, möge sich gerne melden.

Also los, helft Eurem vergesslichen Hirn auf die Sprünge und taucht ab in die ruhmreiche und ehrenhafte Zeit der Anfänge des
1. JJJC-Bochum und des Judosports in NRW !
(DIDI 2001)