1973

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Sein 15 jähriges Bestehen feierte der 1. Judo und Jiu-Jitsu-Club Bochum 1958 e.V. am 01. November. Anlässlich dieses Jubiläums wurde für den Vereinsnachwuchs eine Vereinsmeisterschaft durchgeführt. Eine große Anzahl von Zuschauern wohnte dieser Veranstaltung bei.
Lothar Matzek belegte in der Jugendklasse bis 65 kg den 1. Platz. Jürgen Schmidt konnte ebenfalls den 1. Platz bis 60 kg erreichen.
Vor den Finalkämpfen wurden von Lothar Matzek und Jürgen Schmidt in einer Demonstration verschiedene Judotechniken vorgeführt.
Die Jiu-Jitsuka Rüdiger Bludau und Thomas Steinbeck demonstrierten eine Palette Jiu-Jitsu Techniken Diese Vorführung fand großen Anklang bei den Zuschauern.
Nach Abschluss der Sportveranstaltung fand in der Vereinsgaststätte Stiller für alle Aktiven ein großes Festessen statt.
Bei dieser Angelegenheit wurden Helmut Putzke und Dieter Pfützenreuter zu Ehrenmitgliedern ernannt.

 Bei der offenen Stadtmeisterschaft am 13. Oktober in Dortmund errang Lothar Matzek in der Klasse bis 63 kg den 1. Platz. Jürgen Schmidt wurde in der Klasse bis 57 kg Vizemeister.

 Im April diesen Jahres absolvierte der Jiu-Jitsu Trainer Rüdiger Bludau erfolgreich seine Prüfung zum 2. Dan in der Sportart Ju Jutsu.

Auf dem Foto sind zu sehen unser Jiu-Jitsu Trainer Rüdiger Bludau, rechts ( 2. Dan Jiu-Jitsu )
 und Thomas Steinbeck ( 1. Kyu JJ ) bei einer Jiu-Jitsu Demonstration.