1984

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Die Seniorenmannschaft wurde in diesem Jahr von dem neuen Nachwuchskämpfer Holger Altmeyer und dem alten Hasen Helmut Bazynski unterstützt.
Gegen elf andere Mannschaften musste gerungen werden. Auf der Abschlusstabelle stand die Mannschaft erneut auf Platz drei. Die Aufstiegsrunde konnte dadurch nicht erreicht werden.

Andre Haupt konnte an seine Wettkampferfolge aus dem Vorjahr anschließen und wieder nach schwierigen Wettkämpfen vordere Plätze belegen.
1. Platz bei der Bezirks-Einzelmeisterschaft über 95 kg ( Junioren ),
1. Platz bei der Westdeutschen-Einzelmeisterschaft über 95 kg ( Junioren ),
2. Platz bei der Kreis-Einzelmeisterschaft über 95 kg ( Senioren ),
2. Platz bei den Stadtmeisterschaften über 95 kg (Senioren ) und
1. Platz bei den Stadtmeisterschaften über 95 kg ( Herren U 21 ).

Dietmar Steiner wurde bei den Senioren in der Gewichtsklasse bis 65 kg,
Stadtmeister. Holger Altmeyer belegte den 2. Platz.
Lothar Matzek konnte den 1. Platz bei der Senioren-Kreismeisterschaft bis 71 kg erkämpfen.